Landhausmorgen 2019

An diesem Mittwochmorgen war für einmal alles anders. 14 Kinder des Schulhauses Landhauses nahmen das Zepter in die Hand. 

Es waren jene Vierzehn, die anfangs Schuljahr aus jeder Klasse als Abgeordnete ins PGK genannte Schülerparlament gewählt worden waren. Mit Hilfe zweier Lehrpersonen konnten die Klassen durch ihre Abgeordnete in diesem Schuljahr auf einiges einwirken. So wurde beispielsweise der Veloraum umgeordnet und die Rammelwiese immer wieder thematisiert.In guter Erinnerung wird sicher auch der reichhaltige dreimalige Pausenkiosk einer PGK-Gruppe bleiben. 

Ebenso wichtig war den vierzehn PGKlern aber von Anfang an, dass sie einmal "etwas" organisieren dürfen.

Seit Monaten waren sie am Planen, hatten sich in Arbeitsgruppen gefunden und für ihre Schulkollegen und die Lehrpersonen einen Morgen organisiert. Jede und jeder konnte im Vornherein zwischen Sport, Basteln und Theater wählen.

Und diese Woche war es soweit! Der Morgen war ein voller Erfolg! Überall sah man freudige Kindergesichter, Schülerinnen und Schüler, die respektvoll mitmachten und sich breitwillig von Ihresgleichen führen liessen.

Danke, liebe PGK-Abgeordnete für euren Einsatz!

Landhausmorgen2019
IMG_20190522_081530.jpg IMG_20190522_082927.jpg
IMG_20190522_081530.jpgIMG_20190522_082927.jpg
IMG_20190522_082931.jpg IMG_20190522_083310.jpg
IMG_20190522_082931.jpgIMG_20190522_083310.jpg
IMG_20190522_090211.jpg IMG_20190522_102030.jpg
IMG_20190522_090211.jpgIMG_20190522_102030.jpg
IMG_20190522_103914.jpg IMG_20190522_105440.jpg
IMG_20190522_103914.jpgIMG_20190522_105440.jpg
IMG_20190522_105732.jpg IMG_20190522_110230.jpg
IMG_20190522_105732.jpgIMG_20190522_110230.jpg
IMG_20190522_110258.jpg
IMG_20190522_110258.jpg