Der Gemeindepräsident liest vor

Am Schweizer Vorlesetag vom 22. Mai 2019 hatten alle Klassen des Schulhauses Landhaus ein besonderes Programm. Deshalb war Gemeindepräsident Reto Altherr erst am Montag, 27. Mai 2019, zu Gast in der Klasse 4b. Er berichtete, dass er als Viertklässler z. B. „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ sehr gerne gelesen hatte.

Für die Vorlesestunde hatte Reto Altherr ein neues Buch aus der Bibliothek mitgebracht: „Moun Teens – Die Steinböcke sind los“ von Marcel Naas. Er erklärte die Hauptdarsteller des Buches und las einige spannende Stellen vor, so dass manch Viertklässler gewiss noch das ganze Buch lesen wird.

In einem zweiten Teil beantwortete Reto Altherr sehr gerne die Fragen, die ihm die Kinder gestellt hatten. Neben Fragen zur Bahnsituation in Teufen ging es auch um ganz Persönliches, wie z. B.: „Ist das Amt des Gemeindepräsidenten Ihr Traumjob?“

Nur zu rasch ging die sehr interessante und abwechslungsreiche Stunde zu Ende. Werner Schweizer

Vorlesetag2019
P1060591.jpg P1060592.jpg
P1060591.jpgP1060592.jpg
P1060593.jpg P1060596.jpg
P1060593.jpgP1060596.jpg