Talentschule Musik

Musikschule Appenzeller Mittelland

Eva Crottogini, Schulleitung

Hecht 2

9053 Teufen

071/333 33 09

079/714 66 89

eva.crottogini@msam.ch

schulleitung@msam.ch

 

in Zusammenarbeit mit der Sekundarschule Teufen

 

Start eines Pilotprojekts im Schuljahr 2013/14

 

Ziele:

-    Begabtenförderung -    

-    Persönlichkeitsbildung -        

-    Plattform für musikalische Entfaltung

-    Hochstehende und qualifizierte Förderung

 

Aufnahmebedingungen:

-    Alter: Sekundarstufe     

-    Musikalische Eignungsprüfung bestanden (Abnahme durch die örtliche Musikschule)         

-    Bereitschaft, ein besonderes Engagement zu leisten und ein hohes Mass an

         Eigenverantwortung mitzubringen (Gespräch Eltern/Schüler mit Schulleiter Oberstufe)

 

Eignungsprüfung (durch die MSAM):

-    Vorspiel auf dem Instrument (2 Stücke aus verschiedenen Epochen)            

-    Einfaches Blattspiel -   

-    Kurze Rhythmusübung -        

-    Vorsingen eines Liedes nach Wahl

-    Fragen zum theoretischen (Basis-)Wissen

 

Musikunterricht pro Woche:

-    Hauptfach: 2 x 40 Minuten Einzelunterricht -    

-    Nebenfach: 1 x 30 Minuten Einzelunterricht -   

-    Theorie: 1 x 40 Minuten Gruppenunterricht

 

Kosten pro Schuljahr:

-        Je nach Anzahl Teilnehmende im Theorie Gruppenunterricht maximal 2560.-

         (2014.- bei Annahme 3 Teilnehmenden)

-        Mittagessen am Donnerstag und Freitag: Fr. 6.50 pro Mahlzeit.

         Die Kosten der Betreuung werden von der Gemeinde getragen.

 

Der /die Talentschüler/in kann mit dem Koordinator der Talentschule Teufen den Stundenplan nach den individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten gestalten, so dass an maximal 4 Vormittagen, jeweils während einer Lektion, Musikunterricht besucht oder geübt werden kann. Räumlichkeiten zum Üben stellt die Musikschule zur Verfügung.

Die Sekundarschule setzt voraus, dass der Mittagstisch am Donnerstag und Freitag besucht wird. Es besteht so die Möglichkeit, allfällig verpassten Schulstoff in diesem Zeitfenster nachzuholen. Für interessierte Eltern findet jeweils im Januar ein Infoabend statt. Die Musikschule führt die Eignungsprüfungen jeweils Anfang Mai durch und gibt positive Entscheide der Sekundarschule bis Mitte Mai bekannt.